Sie sind hier: Startseite > Zitherschulen

Zitherschulen

"Die Zither is a Zauberin,
sie hat mir g’fangen Herz und Sinn,
und is da draußen Schnee und Eis,
so macht sie mir doch an Frühling weis“

hinter diesem Gedicht von Franz von Kobell, spiegelt sich auch meine große Leidenschaft und das Interesse wieder, alles über dieses wunderbare Instrument in Erfahrung zu bringen und zu sammeln.

Neben literarischen und geschichtliche Publikationen bezüglich der Zither und deren Anhängerschaft, sind es gerade die veröffentlichten Zitherschulen, die seit Nikolaus Weigel 1838 die Entwicklung des Zitherbaus, des Zitherspiels und dem modeunterworfenen Zeitgeistes aufschlussreich wiederspiegeln.

Die jahrelange Sammelleidenschaft hat so zu einer respektablen Zusammenstellung von Zitherschulen und deren Autoren geführt. Die Suche und das Zusammentragen sind jedoch noch lange nicht abgeschlossen. Bei fast 200 recherchierten Autoren und einer noch viel höheren unbekannten Zahl von Herausgaben, wird das Jagen nach fehlenden Exemplaren noch einige Zeit in Anspruch nehmen. Deshalb freue mich über jeden Hinweis oder Anregung, bzw. angebotene Zitherschulen, die mich meinem Ziel näher bringen!

Inmitten meiner Sammlung

Zitherschulensammlung - Ordung muss sein